Kinder brauchen Kinder!

Eltern brauchen Eltern!


Unser Leitbild

 

Unsere anerkannte Einrichtung bereichert durch ökologische Ausrichtung die Speyerer KiTa-Landschaft.

 

Die aktive Elternschaft der Flohkiste stellt sich den Aufgaben der Elterninitiative. Dadurch bleiben wir eine eigenständige und unabhängige Einrichtung, die sich ihren familiären Charakter bewahrt. 

 

Arbeitsabläufe und pädagogische Prinzipien sind aus sich selbst heraus entwickelt.

Unsere Einrichtung stellt sich den Handlungsanforderungen sozialen Wandels und Handlungsanforderungen für Familien. Dadurch bleiben wir dynamisch.

 

Wir bieten für Kinder im Alter von 1-6 Jahren eine jahrelange Gemeinschaft.


Das Haus und der Garten

 

Die Flohkiste befindet sich in einem Gebäude der Stadt Speyer, in der Winternheimer Str. 10. Wir sind fußläufig ratzfatz in der Innenstadt, im Domgarten, am Rhein und haben viele Spielplätze um uns herum, die die Krippengruppen regelmäßig ansteuern.

 

Der Garten ist ein wichtiger Raum, vornehmlich für die Krippengruppen. Gepflegt wird er von den Eltern und wir schätzen uns glücklich einen so schönen Bereich zum Entdecken, Spielen und Bewegen zu haben!


Der Wald und unser B(l)auwagen

 

Der Wald ist das Zuhause unserer Waldgruppen. Unser Waldgebiet erstreckt sich von der Speyerer Walderholung in der Iggelheimer Straße bis zu den großen Sanddünen. Gelegentlich wandern wir auch nach Dudenhofen und machen mal einen Ausflug zum Froschweiher, der auf der anderen Seite der Iggelheimer Straße liegt.

 

 

Wir haben auch einen tollen Bauwagen! Hier Tummeln sich die Eichelhäher und die Wölfe. Der Bauwagen ist Ankerplatz unseres weitläufigen Waldgrundstücks. Hier nehmen die Kinder auch ihr Mittagessen zu sich. Doch mit dem Bauwagen bekommen die Waldkinder auch einen Rückzugsort, einen Raum zum kreativen Gestalten und zum Spielen geboten.

 

Demnächst bekommen wir auch einen zweiten Bauwagen dazu, worauf wir uns sehr freuen.

 

Manchmal kochen Eichelhäher und Wölfe auch gemeinsam am Lagerfeuer. Das ist immer ein Highlight!  


Das Essen

 

Unser vollwertiges, biologisches und vegetarisches Essen wird täglich mit frischen regionalen Produkten zubereitet. Die Küche befindet sich im Zentrum des Kinder-hauses und versorgt auch die Waldkinder und -erzieher. Unsere Fachkräfte Dorle und Christine kochen täglich für 70 Personen abwechslungsreiche, leckere vegetarische Gerichte.

 


Die Elterninitiative

 

Neben den Kindern und dem pädagogischen Team spielen die Eltern eine große Rolle in der Flohkiste.

 

Die Mitarbeit der Eltern ist ein wichtiger Bestandteil unseres Konzeptes!

 

Denn die Eltern in einer Elterninitiative habe die Möglichkeit sich auf unterschiedlichen Ebenen zu engagieren und prägen somit das Bild der Einrichtung entscheidend mit. 

 


ABC der Flohkiste

Wer bei uns eincheckt, der hat viele Fragen. Die meisten werden persönlich geklärt und unterstützt durch unser ABC haben Neu-Familien bald den Durchblick!